Institut für Katalyseforschung und -technologie (IKFT)

Kooperationen

  • Technical University of Denmark
  • Universität Wuppertal
  • Leibnitz-Institut für Katalyse
  • Boreskov Institute of Catalysis
  • Technische Universität Hamburg
  • Fritz-Haber-Institut
  • Synchrotronstrahlenquellen: KIT Synchrotron, PETRA III, ESRF, SOLEIL, SLS, MAXLAB, NSLS, APS

Die Forschungsarbeiten werden in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Technische Chemie und Polymerchemie (ITCP)durchgeführt. Weitere Informationen sind auf www.itcp.kit.edu/grunwaldt zu finden.