Institut für Katalyseforschung und -technologie (IKFT)
Philipp Plessow

Dr. Philipp Pleßow

  • Institut fuer Katalyseforschung und -technologie (IKFT)
    Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
    76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Zur Person

Philipp Pleßow hat am KIT Chemie studiert und das Studium 2011 mit dem Diplom abgeschlossen. Er promovierte 2014 bei Prof. Dr. Hofmann an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg über theoretische Untersuchungen homogen katalysierter Reaktionen in Kooperation mit der BASF und CaRLa. Nach einem PostDoc Aufenthalt am SUNCAT (Stanford University) bei Dr. Abild-Pedersen ist er seit 2016 Gruppenleiter am IKFT. Hier beschäftigt er sich hauptsächlich mit der theoretischen Untersuchung von Zeolith-katalysierten Reaktionen und Katalysatordeaktivierung durch Sinterung.

Lehre

Seit 2018: Vorlesung ‘Theorie und molekulare Simulation in der Katalyse’ zusammen mit Prof. Dr. Studt

Publikationen

Google scholar
Researcher ID